Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

07.08.2017 – 11:04

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Einbruch in Wismarer Tafel

Wismar (ots)

Die Kriminalpolizei Wismar ermittelt nach einem Einbruch in die Wismarer Tafel am vergangenen Wochenende. Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit vom 5. August, 16:30 Uhr bis zum 06. August 11:30 Uhr gewaltsam Zutritt zu den Räumlichkeiten. Ein Stahlschrank, in dem sich Bargeld befand, wurde ebenfalls aufgebrochen. Der Kriminaldauerdienst aus Wismar sicherte am Tatort Spuren. Wer sachdienliche Hinweise für die Ermittlungen geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeihauptrevier Wismar unter Tel. 03841/2030 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung