Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

26.07.2017 – 11:34

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Radfahrer in Dorf Mecklenburg durch Unfall verletzt

Dorf Mecklenburg (ots)

Am Dienstag übersah ein Pkw-Fahrer in Dorf Mecklenburg einen Radfahrer, sodass es zur Kollision kam. Der 49 Jahre alte Fahrer eines Renault beabsichtigte von der Karl-Marx-Straße nach rechts auf die Schweriner Straße abzubiegen. Den von rechts kommenden und vorfahrberechtigten Radler übersah er dabei. Der 74-jährige Radfahrer stürzte durch den Zusammenstoß und verletzte sich leicht. Ein Rettungswagen brachte den Mann zur weiteren Untersuchung in das Krankenhaus nach Wismar. Das Fahrrad wurde zunächst zur Eigentumssicherung in der Polizeistation Dorf Mecklenburg sichergestellt und konnte später an Familienangehörige übergeben werden. Am Pkw entstand ein Sachschaden im vierstelligen Euro-Bereich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar