Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

09.05.2017 – 11:00

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Kind bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Wismar (ots)

Auf dem Weg zur Schule befuhr ein 13-jähriger Junge am 03. Mai 2017 mit seinem Fahrrad den Gehweg der Philipp-Müller-Straße in Wismar. Als dann ein Taxi vom Parkplatz des Burgwallcenters auf die Philipp-Müller-Straße auffahren wollte, kollidierte dieses mit dem jungen Radler. Das Kind stürzte und verletzte sich leicht. Der Taxifahrer hielt an und erkundigte sich nach dem Befinden des Jungen. Da dieser jedoch zunächst versicherte, unverletzt zu sein, setzte der Taxifahrer seinen Weg fort. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Wismar unter der Tel.-Nr. 03841/2030 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Axel Köppen
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar