Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Fußgänger durch Unfall verletzt

Schönberg (ots) - In Schönberg wurde am Samstagvormittag gegen 10:20 Uhr ein Fußgänger beim Überqueren der Straße angefahren und verletzt. Der 16-Jährige beabsichtigte in der Dassower Straße im Bereich des Amtes die Straßenseite zu wechseln und achtete dabei nicht ausreichend auf den Fahrzeugverkehr. Eine heranfahrende Skoda-Fahrerin konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Jugendliche kam mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus nach Lübeck. Am Pkw entstand Sachschaden in vierstelliger Höhe.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: