Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Einbruch in Wohnhaus

Schönberg (ots) - In der Nacht von Freitag zu Samstag drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Schönberg, Grüner Weg, ein. Nachdem alle Bewohner ab 1 Uhr schliefen, gelangten die Täter in das Haus und durchsuchten die untere Etage nach Wertsachen. Neben Elektronik wurde auch Bargeld entwendet. Eine Botin bemerkte gegen 7 Uhr die offenstehende Tür und klingelte die Bewohner wach. Am Tatort sicherte der Kriminaldauerdienst aus Wismar Spuren. Die Ermittlungen wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls wurden aufgenommen. Wer in der Zeit von 1 bis 7 Uhr oder auch davor ungewöhnliche Personen- oder Fahrzeugbewegungen beobachtet hat, Hinweise zur Tat oder den Tätern machen kann, wird gebeten, sich in Grevesmühlen unter Tel. 03881/7200 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: