Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

30.03.2016 – 11:41

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Dieb stiehlt Apfelbäume

Waldeck / B 105 (ots)

Von einer Plantage an der B 105 in der Nähe von Waldeck entwendeten Unbekannte in der Zeit vom 24. bis zum 29. März 2016 insgesamt 27 Apfelbäume. Es handelt sich hierbei um ca. einen Meter hohe Jungpflanzen. Besonders bitter ist dieser Diebstahl nicht nur für den Eigentümer, denn auch der Dieb dürfte beim Hineinbeißen der später gedeihenden Frucht über den sauren, bitteren Geschmack nicht sehr erfreut sein. Die Apfelsorte ist nicht für den unverarbeiteten Genuss gedacht. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat in dem besagten Tatzeitraum oder auch im Nachhinein ungewöhnliche Beobachtungen gemacht? Wer kann Hinweise zur Tat oder zum / zu den Täter/n geben? Mitteilungen nimmt die Polizei Grevesmühlen unter Tel. 03881 / 7200, der Polizeinotruf 110 oder die Internetwache auf www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell