Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

09.12.2015 – 10:19

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Teilumzug der Polizeiinspektion beginnt

POL-HWI: Teilumzug der Polizeiinspektion beginnt
  • Bild-Infos
  • Download

Wismar (ots)

Seit Mittwochmorgen befindet sich der Bauabschnitt 1 der Polizeiinspektion Wismar in den letzten Zügen. Der Teilumzug der Polizeiinspektion Wismar hat am Vormittag begonnen. Die umziehenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen voraussichtlich bis zum 18. Dezember ihre neuen Büroräume bezogen haben. Das Kriminalkommissariat verlässt im Zuge des Umzuges den Altbau und verrichtet die Tätigkeiten nun vom neuen Gebäudekomplex aus. Die telefonischen Erreichbarkeiten der Beamten ändern sich nicht. Neu ist allerdings der Zugang zum Kriminalkommissariat für Gäste. Zukünftig befindet sich für Besucher eine Sprechstelle im Wartebereichs des Polizeihauptreviers Wismar, Rostocker Straße 80. Dort ist eine Erreichbarkeit zu den Ermittlern gewährleistet. Anfang Januar beginnen dann die Bauarbeiten an dem alten Gebäude. Rückfragen bezüglich des Umbaus richten sie bitte an die Pressestelle der Polizeiinspektion Wismar unter Tel. 03841 / 20 304 oder per Mail an OeA-PI.Wismar@polmv.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841-203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar