Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

30.10.2015 – 11:54

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Zeugen gesucht

POL-HWI: Zeugen gesucht
  • Bild-Infos
  • Download

Neukloster (ots)

Unbekannte Täter besprühten in der vergangenen Woche mehrere Häuser der Wohnungsgesellschaft in Neukloster mit Farbe. Seit dem 21. Oktober gegen 10 Uhr sind mehrere Häuser der Wohnungsgesellschaft in Neukloster, Am Sonnenberg, in der Bützower Straße, in der Haupt- und auch Goethestraße sowie der Theodor-Körner-Straße durch Graffitis beschmutzt. Auffallend sind die Buchstaben "ORI" an allen Tatorten. Der verursachte Schaden wird auf mehrere 100 EUR geschätzt. Der Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft stellt für sachdienliche Hinweise, die zur Ergreifung des Täters führen, 500 EUR zur Verfügung. Hinweise nimmt die Polizei in Wismar unter Tel. 03841/2030 oder der Polizeinotruf 110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Nancy Schönenberg
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar