Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

23.10.2015 – 13:30

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Zwei Mädchen angefahren und verletzt

Schönberg (ots)

Am Freitag erhielt die Polizei gegen 09:00 Uhr Kenntnis von einem Unfall am Markt in Schönberg bei dem zwei 9 und 10 Jahre alten Mädchen angefahren und leicht verletzt wurden. Eine 25-jährige VW-Fahrerin parkte zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkplatz am Markt in Schönberg. Zeitgleich ging eine Schulgruppe aus Richtung "Am kalten Damm" kommend weiter in Richtung der Bibliothek. Nach ersten Erkenntnissen kam es aufgrund eines Fahrfehlers der 25-Jährigen dazu, dass der Pkw plötzlich einen Satz nach vorne machte und dabei die beiden Mädchen gegen eine Treppe auf Höhe der Hausnummer 6 schob. Bei dem Unfall erlitten sowohl die 9- als auch die 10-Jährige leichte Verletzungen. Beide wurden von einer Rettungswagenbesatzung medizinisch versorgt. Der Sachschaden am VW wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar