Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Unfall an der Kreuzung B 192 - K 31

Zurow (ots) - Am frühen Dienstagnachmittag ereignete sich an der Kreuzung der B 192 - K 31 bei Zurow ein Verkehrsunfall bei dem sich eine 70-jährige Mitfahrerin leicht verletzte. Eine 59-jährige Renault-Fahrerin befuhr am Dienstag gegen 14:20 Uhr die K 31 aus Richtung Zurow kommend und wollte nach rechts auf die B 192 in Richtung Warin abbiegen. An der Kreuzung hielt die 59-Jährige am Stopp-Schild an. Ein nachfolgender 60-jähriger Skoda-Fahrer erkannte dieses zu spät und fuhr in der weiteren Folge auf. Die 70-jährige Beifahrerin im Renault verletzte sich bei dem Unfall leicht und wurde von einer Rettungswagenbesatzung ins Sana-Hanse-Klinikum nach Wismar gefahren. Beide beteiligten Pkw blieben nach dem Unfall fahrbereit. Der Gesamtschaden wird polizeilich auf 5.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: