Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: 26 Verkaufsfahrzeuge eines Autohauses beschädigt

Wismar (ots) - Unbekannte Täter haben in der Zeit von Donnerstag 18:00 Uhr bis Freitagmorgen 07:00 Uhr insgesamt 26 Verkaufsfahrzeuge eines Autohauses Am kleinen Stadtfeld in Wismar beschädigt. So wurden an den Fahrzeugen verschiedener Hersteller u.a. Scheibenwischer entwendet, Tankklappen abgerissen, Blinkerabdeckungen und Antennen entwendet sowie Reifen zerstochen. Der entstandene Gesamtschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt wegen des Diebstahls und der Sachbeschädigung. Hinweise zur Eingrenzung der Tatzeit und zu den Tatverdächtigen nehmen die Polizei in Wismar unter der TelNr.: 03841-2030 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pressestelle-pi.wismar@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: