Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Unfall am Kreisverkehr Rothentor in Wismar

Wismar (ots) - Möglicherweise infolge gesundheitlicher Probleme ereignete sich am Freitagmorgen gegen 09:15 Uhr ein Verkehrsunfall im Bereich des Kreisverkehres am Rothentor in Wismar. Zunächst passierte der 74-jährige Ford-Fahrer die Ampelkreuzung auf Höhe der Einfahrt ins Gewerbegebiet Rothentor aus Richtung Wismar kommend in Richtung Kreisverkehr bei rotem Lichtzeichen. Statt dem Straßenverlauf des Kreisverkehrs zu folgen, fuhr der 74-Jährige geradeaus weiter und stieß anschließend frontal und ungebremst gegen einen auf der Grünfläche des Kreisverkehrs befindlichen Straßenbaum. Bei dem Unfall verletzten sich der 74-jährige Fahrer sowie seine 69-jährige Beifahrerin zum Teil schwer. Ein Rettungswagen brachte die Verletzten ins Wismarer Klinikum. Der geschätzte Sachschaden beträgt 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: