FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Unfall vor Postfiliale in Warin am 07.11.2014 - Polizei bittet um Hinweise

Wismar (ots) - Bereits vergangene Woche Freitag ereignete sich gegen 12:20 Uhr vor der Postfiliale in der "Lange Straße" in Warin ein Verkehrsunfall, bei dem die Fahrerin eines VW Polo anschließend flüchtete. Laut Zeugenangaben stand der gelbe LKW direkt vor der Postfiliale und hatte die Ladefläche bis etwa 30cm über der Fahrbahn heruntergelassen. Ein aus Richtung Schmiedestraße und nach rechts in die Lange Straße einbiegender dunkler Pkw, vermutlich VW Polo, stieß mit der Stoßstange gegen die Laderampe des LKW und verursachte dadurch einen Schaden von mehreren hundert Euro. Anschließend entfernte sich die, nach weiteren Angaben, junge Frau mit dunklen und schulterlangen Haaren, unerlaubt vom Unfallort weiter in Richtung Norma-Parkplatz. Zur Feststellung der Unfallverursacherin bittet die Polizei um Hinweise die an die Wache des Polizeihauptrevieres Wismar unter der TelNr.: 03841-2030 gerichtet werden können.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: