Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: 83-Jährige beim Überqueren der Straße von Auto erfasst und leicht verletzt

Wismar (ots) - Eine 83-jährige Frau überquerte am Donnerstagmorgen gegen 08:55 Uhr die Rostocker Straße auf Höhe der Einfahrt zum Diamanthof. Ein aus Richtung Dargetzow kommender und in Richtung Stadtzentrum fahrender 21-jähriger Ford-Fahrer erkannte die bereits auf der Fahrspur gehende Frau zu spät und konnte einen Zusammenprall, trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung, nicht mehr verhindern. Die 83-Jährige stürzte anschließend und zog sich leichte Prellungen zu. Ein Rettungswagen brachte die Leichtverletzte zur weiteren Betreuung ins Sana-Hanse-Klinikum.Nach einer ambulanten Behandlung konnte die 83-Jährige das Klinikum im Laufe des Vormittags wieder verlassen. Am Pkw entstand kein sichtbarer Schaden. Eine 28-jährige Frau und ein 31-jähriger Mann hatten den Unfall zuvor beobachten und leisteten am Unfallort Erste Hilfe. Die Polizei fertigte eine Unfallanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: