Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Zwei Diebstähle aus Pkw in Wismar

Wismar (ots) - Vermutlich ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Donnerstag zu Freitag an zwei Pkws im Bereich der Wismarer Hochbrücke zunächst jeweils eine Scheibe eingeschlagen und anschließend Sachen aus den Fahrzeugen entwendet. Gegen 22:15 Uhr meldete der Besitzer eines VW, dass ein unbekannter Täter die Scheibe der Beifahrerseite eingeschlagen und aus dem Pkw einen USB-Stick entwendet hat. Der VW stand zu dem Zeitpunkt auf einem Parkplatz im Bereich der Wismarer Kanalstraße. Nur wenige Meter weiter entfernt wurde am Freitagmorgen gegen 07:00 Uhr unter der Hochbrücke ein weiteres beschädigtes Fahrzeug festgestellt. Bei dem BMW war die Fensterscheibe der hinteren linken Fahrzeugtür eingeschlagen. Als der 63-jährige Besitzer des BMW während der Anzeigenaufnahme zu seinem Fahrzeug kam, konnte festgestellt werden, dass aus dem Fahrzeug ein Mobiltelefon entwendet wurde. Der Gesamtschaden der Diebstähle wird auf bis zu 1.000 Euro geschätzt. Durch die örtliche und zeitliche Nähe der Tatorte lässt einen Zusammenhang beider Diebstähle vermuten. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: