Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Betrunkener Transporterfahrer in Grevesmühlen festgestellt

Wismar (ots) - Gegen 13:40 Uhr überprüfte eine Funkwagenbesatzung am Donnerstag den Fahrer eines VW-Transporters in der Wismarschen Straße in Grevesmühlen. Bei der Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des 61-jährigen Fahrers bemerkten die Beamten Alkoholgeruch und führten einen freiwilligen Atemalkoholtest durch. Der Wert lag anschließend bei 1,22 Promille und bedeutete eine absolute Fahruntauglichkeit zum Führen von Kraftfahrzeugen im öffentlichen Verkehrsraum. Im DRK-Krankenhaus erfolgte im weiteren Verlauf die Blutprobenentnahme. Nach der Beendigung aller erforderlichen Maßnahmen fertigten die Beamten eine Strafanzeige wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: