Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

04.09.2014 – 08:41

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Geschwindigkeitskontrolle auf der L 101

Wismar (ots)

Am Mittwoch führten Mitarbeiter des Polizeihauptrevieres Wismar in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr auf der L 101 in Pernick Ausbau eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit ist hier auf 70 km/h begrenzt. Insgesamt 186 Fahrzeuge passierten in den zwei Stunden die Kontrollstelle. Davon hielten sich 15 Verkehrsteilnehmer nicht an die erlaubte Höchstgeschwindigkeit. Ein Pkw-Fahrer wurde mit einer gefahrenen Geschwindigkeit von 128 km/h gemessen. Ihm drohen nun u.a. ein Bußgeld und ein Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar