Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Fußgänger angefahren

Boltenhagen (ots) - In den frühen Morgenstunden des 03. August fuhr eine 63-jährige Frau einen 29-jährigen Fußgänger mit ihrem Ford Fiesta an und verletzte ihn dabei leicht. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte der Mann die Ostseeallee in Boltenhagen überqueren, als er vom Fahrzeug der Frau erfasst wurde. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei den Unfallbeteiligten ergab bei der Autofahrerin einen Wert von 0,0 Promille und beim Fußgänger 1,9 Promille.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
Axel Köppen
Kriminalhauptkommissar
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: