Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Große Menge Dieselkraftstoff aus Sattelzugmaschinen in Kritzow entwendet

Wismar (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitagabend 18:00 Uhr bis Montagmorgen 00:30 Uhr mehrere hundert Liter Dieselkraftstoff aus zwei im Gewerbegebiet Kritzow bei Wismar abgestellten Sattelzugmaschinen entwendet. Die Fahrzeuge standen parkend im Bereich der Autohäuser Citröen und Peugeot. Mitarbeiter des Kriminaldauerdienstes sicherten Spuren am Tatort. Die Schadenshöhe beläuft sich auf über 1.000 Euro. Da der Diebstahl einer solchen großen Menge an Kraftstoff einer speziellen Ausrüstung (z.B. Absaugpumpe, Tank) bedarf, bittet die Wismarer Polizei um Hinweise zu möglichen Fahrzeugen oder Personen die sich am Wochenende in dem Bereich aufgehalten haben oder auch um Hinweise zur Eingrenzung der Tatzeit. Diese nimmt die Wache des Polizeihauptrevieres in Wismar unter der TelNr.: 03841-2030 entgegen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: