Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Wismar

17.07.2014 – 16:08

Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Ergänzung zur Pressemeldung "14-Jähriger mit 1,63 Promille Atemalkohol auf Rummel in Kirchdorf"

Wismar (ots)

Am Mittwoch wurde gegen 23:15 Uhr ein 14-jähriger Jugendlicher mit 1,63 Promille Atemalkohol in Kirchdorf auf der Insel Poel durch Rettungskräfte versorgt und im weiteren Verlauf in die Notaufnahme des Sana-Hanse-Klinikums Wismar gebracht. Der Jugendliche wurde auf dem Gelände des Rummels angetroffen. Der Rummel an sich hatte am Mittwoch bereits seit 21 Uhr geschlossen. Eine Abgabe alkoholischer Getränke durch die Schausteller an Jugendliche erfolgte nicht. Woher der Jugendliche die alkoholischen Getränke hatte ist derzeit unklar und Gegenstand weiterer polizeilicher Ermittlungen. Hinweise zum achverhalt nimmt die Polizei in Wismar unter der TelNr.:03841-2030 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell