Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Schwerer Verkehrsunfall auf der L 01 zwischen Proseken und Wohlenberger Wiek

Wismar (ots) - Am Donnerstagmorgen ereignete sich gegen 08:45 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Kreuzung der L 01 in Höhe des Abzweigs nach Beckerwitz. Eine 78-jährige Peugeot-Fahrerin fuhr zu diesem Zeitpunkt über die Kreuzung aus Richtung Beckerwitz kommend in Richtung Grevesmühlen. Dabei beachtete sie nicht die vorfahrtsberechtigte Fahrerin eines Fords. In der weiteren Folge stießen beide Fahrzeuge zusammen und kamen erst auf dem angrenzenden Acker zum Stehen. Die 78-jährige Fahrerin des Peugeot sowie die 55-jährige Mitfahrerin und die 38-jährige Fahrerin des Fords erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen. Rettungswagen brachten die Verletzten ins Krankenhaus nach Wismar. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten geborgen werden. Der entstandene Gesamtschaden des Unfalls wird polizeilich auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Die Polizei fertigte eine Unfallanzeige.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: