Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: Trunkenheitsfahrt in Wismar

Wismar (ots) - Am frühen Dienstagmorgen kontrollierte eine Funkwagenbesatzung um 00:25 Uhr den Fahrer eines Skoda in der Rostocker Straße in Wismar. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch beim 30-jährigen Fahrzeugführer fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,03 Promille. Anschließend erfolgte die freiwillige Entnahme einer Blutprobe im Hanseklinikum. Dem 30-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: