Polizeiinspektion Wismar

POL-HWI: 24-jährige Ford-Fahrerin nach Unfall verstorben

Wismar (ots) - Am 17.01.2014 ereignete sich gegen 22:00 Uhr auf der B 106 zwischen Niendorf und Groß Stieten ein Verkehrsunfall. Im Bereich einer Rechtskurve fuhr der 30-jährige Fahrer eines Opels aus Richtung Wismar frontal in den entgegenkommenden Ford. Bei dem Unfall erlitt die 24-jährige Fahrerin im Ford lebensbedrohliche Verletzungen und wurde von einem Rettungswagen ins Klinikum nach Schwerin gefahren. Am heutigen Freitagmorgen erlag die 24-Jährige ihren Verletzungen. Da es Hinweise einer möglichen Beeinflussung des 30-Jährigen durch alkoholische Getränke zum Unfallzeitpunkt gab, wurde damals ein Atemalkoholtest durchgeführt. Der Wert lag bei 1,52 Promille. Im weiteren Verlauf wurde auch eine Blutprobenentnahme durchgeführt. Das Ergebnis steht jedoch noch aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wismar
André Falke
Telefon: 03841/203-304
E-Mail: pi-wismar@t-online.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Wismar, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Wismar

Das könnte Sie auch interessieren: