Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

08.04.2019 – 12:01

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Polizei zog betrunkenen Fahrradfahrer aus dem Verkehr

Stralendorf (ots)

In (19073) Stralendorf hat die Polizei am Sonntagnachmittag einen völlig betrunkenen Fahrradfahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein Atemalkoholtest beim 52-jährigen Mann ergab einen Wert von 3,57 Promille. Zuvor war der Polizei die äußerst unsichere Fahrweise des Mannes aufgefallen. Gegen den 52-Jährigen wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust