Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

26.02.2019 – 16:36

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Frau bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Wittenburg (ots)

Bei einem Autounfall auf der Kreisstraße 12 ist heute Morgen eine 36-jährige Frau leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge soll die Frau gemeinsam mit ihren beiden 2-jährigen Kindern gegen 10 Uhr die K12 aus Wittenburg kommend in Richtung Perdöhl befahren haben. Aus bisher noch ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem VW Passat nach rechts von der Straße ab und kollidierte dort mit einem Straßenbaum. In weiterer Folge geriet sie über die Fahrbahn nach links und berührte dort noch einen weiteren Baum bevor der PKW dann zum Stehen kam. Die Fahrzeugführerin konnte sich und ihre Kinder eigenständig aus dem Fahrzeug befreien und anschließend den Notruf absetzen. Sie wurde durch den Unfall leichtverletzt und durch Rettungskräfte in ein Hagenower Krankenhaus verbracht. Die beiden Kinder hatten Glück und blieben augenscheinlich unverletzt. Sie wurden jedoch zur genaueren Untersuchung durch eine zweite Rettungswagenbesatzung ebenfalls ins Krankenhaus nach Hagenow verbracht. Am PKW entstand Totalschaden in Höhe von 9.000EUR. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Julia Staude
Telefon: 03874/411 305
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell