Das könnte Sie auch interessieren:

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

27.12.2018 – 11:11

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Polizei zog alkoholisierte Kraftfahrer aus dem Verkehr

Ludwigslust- Parchim (ots)

Über die Weihnachtsfeiertage sowie an dem vorangegangenen Wochenende hat die Polizei bei Verkehrskontrollen mehrere alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr ziehen müssen. Unter anderem auf der BAB 24 bei Neustadt- Glewe. Dort stellte die Polizei am Heiligen Abend bei einem 38-jährigen Autofahrer einen Atemalkoholwert von 2,23 Promille fest. Im Handschuhfach seines Autos entdeckte die Polizei eine angebrochene Flasche Schnaps. Der Mann war zuvor anderen Autofahrern durch seine unsichere Fahrweise aufgefallen.

Ebenfalls am Heiligen Abend hat die Polizei in Ludwigslust einen betrunkenen Mann festgestellt, der mit einem zuvor gestohlenen Leichtkraftrad unterwegs war. Der 34-Jährige wies einen Atemalkoholwert von 2,04 Promille auf. Zudem ist er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.

Weitere Alkoholfahrten registrierte die Polizei in Boizenburg, Hagenow und auf der BAB 24 bei Parchim. Ein weiterer Autofahrer stand einem Vortest zufolge unter Drogenwirkung. Die Polizei hatte den 27-jährigen Mann am zweiten Weihnachtsfeiertag in Parchim kontrolliert.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust