Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

25.09.2018 – 10:27

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Polizei zog alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr

Ludwigslust- Parchim (ots)

Die Polizei hat am frühen Montagabend auf den Straßen des Landkreises Ludwigslust- Parchim zwei alkoholisierte Autofahrer aus dem Verkehr gezogen und sie wegen Trunkenheit im Straßenverkehr angezeigt.

In Boizenburg stoppten die Beamten im Rahmen einer Verkehrskontrolle das Auto eines 52-jährigen Mannes. Bei der anschließenden Kontrolle stellte die Polizei bei dem Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,68 Promille fest. Die Polizei stellte den Führerschein des Fahrers sicher und brachte ihn anschließend zur Blutprobenentnahme. Nur wenig später verständigte ein besorgter Anrufer die Polizei, der die unsichere Fahrweise eines Autofahrers auf der B 191 bei Lübz beobachtet hatte. Die Beamten konnten den beschriebenen Wagen wenig später nahe der Ortschaft Rom feststellen und anhalten. Die Überprüfung des Fahrers erbrachte einen Atemalkoholwert von 1,70 Promille. Die Polizei stellte den Fahrzeugschlüssel sicher, dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust