PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

02.08.2018 – 10:07

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Baustellendiebe auf frischer Tat gestellt

Sternberg (ots)

Die Polizei in Sternberg hat in der Nacht zum Donnerstag zwei mutmaßliche Baustellendiebe gestellt. Den 34 und 41 Jahre alten Beschuldigten wird vorgeworfen, von einer Baustelle in der Straße "An der Bleiche" Granit- und Klinkersteine im Gesamtwert von mehreren Hundert Euro in ihren Kleintransporter eingeladen zu haben. Gegen Mitternacht wurden beide Männer nach einem Zeugenhinweis von der Polizei noch auf der Baustelle gestellt. Daraufhin mussten die aus der Region stammenden Verdächtigen das Diebesgut aus dem Transporter wieder ausladen. Wie sich bei der Überprüfung herausstellte, waren an dem Kleintransporter der Männer gefälschte Kennzeichen angebracht. In dem Fahrzeug fanden die Polizisten zudem einen als Taschenlampe getarnten Elektroschocker, der durch die Polizei sichergestellt wurde. Gegen die beiden Männer ist Anzeige wegen Diebstahls, Verstoßes gegen das Waffengesetz, Urkundenfälschung und Kennzeichenmissbrauchs erstattet worden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust