Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

24.07.2018 – 11:06

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrer bei Zusammenstoß zweier PKW leicht verletzt

Kummer (ots)

Bei einem Zusammenstoß zweier PKW in Kummer ist am Montagnachmittag ein Autofahrer leicht verletzt worden. Der Vorfall ereignete sich auf der B 5 am Abzweig nach Göhlen. Offenbar hatte ein vorfahrtspflichtiger Mercedes- Fahrer einen herannahenden Opel auf der B 5 übersehen, worauf es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Dabei erlitt der Fahrer des Opel eine leichte Handverletzung. Zudem entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden, der nach einer ersten Übersicht auf 16.000 Euro geschätzt wurde. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust