Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

09.05.2018 – 08:56

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Wohnwagen kippte um

Plate (ots)

Auf der BAB 14 bei Plate ist am Dienstagmittag ein Wohnwagengespann nach einem Überholmanöver außer Kontrolle geraten und gegen die Außenschutzplanke geprallt. Dabei kippte der Wohnwagen um. Nach Angaben des Fahrers habe eine Windbö den Wohnwagen erfasst, wodurch das Gespann ins Schlingern geriet. Verletzt wurde niemand, jedoch entstand am Wohnwagen ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Im Zuge der Bergung des Unfallfahrzeuges musste die rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Wismar zeitweilig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust