PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

30.04.2018 – 10:14

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Strohlager durch Feuer vernichtet - offenbar hatten Kinder gezündelt

Plau (ots)

Ein überdachtes Strohlager ist am Sonntagvormittag in Gallin durch ein Feuer vernichtet worden. Auch zwei Landmaschinen wurden von den Flammen erfasst und zerstört. Der angerichtete Gesamtschaden wird derzeit auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Die Polizei geht nach bisherigen Ermittlungen davon aus, dass zwei Kinder im Alter von fünf und sieben Jahren den Brand verursacht haben. Offenbar haben die beiden Jungen mit einem Feuerzeug gezündelt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei sind jedoch noch nicht abgeschlossen. Mehrere Freiwillige Feuerwehren aus der Region befanden sich im Löscheinsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust