Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

21.03.2018 – 14:27

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: 14 Geschwindigkeitsverstöße in Witzin festgestellt

Witzin (ots)

Bei einer zweieinhalbstündigen Verkehrskontrolle in Witzin hat die Polizei am Mittwoch insgesamt 14 Geschwindigkeitsverstöße festgestellt. Schnellste waren zwei Autofahrer, die mit je 77 km/h bei zulässigen 50 km/h gemessen wurden. Abzüglich aller Toleranzen müssen die beiden Fahrer jetzt mit einem Bußgeld in Höhe von 80 Euro und einem Punkt rechnen. Zudem zog die Polizei einen alkoholisierten Autofahrer aus dem Verkehr, bei dem ein Atemalkoholwert von 1,08 Promille gemessen wurde.

Beamte des Sternberger Polizeireviers hatten zwischen 10:00 Uhr und 13:30 Uhr den Verkehr in der Ortslage kontrolliert. Sie wurden von Polizeianwärtern unterstützt, die sich derzeit in der Ausbildung befinden und für derartige Einsätze geschult werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust