Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

07.03.2018 – 15:56

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Verkehrsunfall mit Schwerverletzter Person

Zarrentin/ Gallin (ots)

Am späten Dienstagabend kam es auf der B 195 zwischen Zarrentin und Gallin in Höhe der Autobahnzufahrt zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

Nach derzeitigen Erkenntnissen übersah die 39-jährige Fahrerin des PKW Audi beim Abbiegen offenbar den im Gegenverkehr befindlichen PKW Toyota, so dass es Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Dabei wurde die 39-Jährige schwer verletzt und anschließend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Hagenow gebracht. Der 63-jährige Fahrer des PKW Toyota blieb unverletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein geschätzter Sachschaden von 40.000 Euro. Die Ermittlungen der Polizei zur Unfallursache dauern weiter an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust