PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

15.12.2017 – 11:41

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Polizei ermittelt nach Einbrüchen in der Region

Ludwigslust- Parchim (ots)

Nach mehreren Einbrüchen bzw. versuchten Einbrüchen in Einfamilienhäuser im Landkreis Ludwigslust- Parchim ermittelt jetzt die Kriminalpolizei zu diesen Vorfällen.

Am frühen Donnerstagabend drangen unbekannte Täter gewaltsam durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus in Tramm (Crivitz) ein und durchsuchten dort mehrere Räume. Nach einem ersten Überblick stahlen die Einbrecher ein Portmonee mit Bargeld.

Ebenso am Donnerstag brachen unbekannte Täter im Verlaufe des Tages in ein Einfamilienhaus in Lutheran (Lübz) ein. Dort entwendeten die Täter mehrere Hundert Euro Bargeld. Zuvor drangen die Unbekannten gewaltsam durch die Terrassentür in das Haus ein und durchsuchten dort die Räumlichkeiten.

In Uelitz versuchten unbekannte Täter am Mittwoch und am Donnerstag jeweils in ein Einfamilienhaus einzudringen. In beiden Fällen gelang es den Tätern jedoch nicht, in die Häuser zu gelangen. Verbesserte Sicherungstechnik an Fenstern ließ die Täter dabei in einem Fall scheitern. Die Polizei geht in diesen beiden Fällen von einem Zusammenhang aus.

In allen Fällen gelang es der Kriminalpolizei, Spuren und Beweismittel an den Tatorten zu sichern. Allerdings gibt in keinem Fall bislang einen konkreten Hinweis auf die Täter. Es wird in allen Fällen wegen Diebstahls im besonders schweren Fall bzw. versuchten Einbruchdiebstahls ermittelt. Hinweise zu den Taten oder zu verdächtigen Personen bzw. Fahrzeugen, nehmen die örtlichen Polizeidienststellen entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust