Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

16.10.2017 – 13:33

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Polizei ermittelt wegen Raubes

Ludwigslust (ots)

Nach einer angezeigten Raubstraftat in Neustadt- Glewe hat die Polizei nun die Ermittlungen aufgenommen. Nach Angaben eines 20-jährigen Mannes, wurde er am Montagmorgen gegen 06 Uhr in Höhe des Garagenkomplexes in der Straße "Zur Kuhdrift" von einem unbekannten Mann zunächst überwältigt. In weiterer Folge soll der Unbekannte dem 20-Jährigen die Brieftasche sowie seinen Rucksack geraubt haben. Daraufhin sein der Räuber zu Fuß in Richtung Bahnhof geflüchtet. Das Opfer überstand den Vorfall unverletzt und meldete die Tat später der Polizei. Der Tatverdächtige soll ca. 180 cm groß und dunkel gekleidet gewesen sein. Er trug eine Stoffmütze. Die Kriminalpolizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110), die jetzt wegen Raubes ermittelt, bittet um Hinweise zu diesem Vorfall.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust