Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Langen Brütz (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in Langen Brütz ist am Donnerstagabend ein 60-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann kam mit seinem Toyota aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Straße ab und prallte anschließend mit seinem Wagen gegen einen Baum. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde der schwer verletzte Fahrer anschließend in ein Krankenhaus gebracht. An seinem PKW entstand erheblicher Sachschaden, der auf mehrere Tausend Euro geschätzt wird. Die Polizei ermittelt nun zur genauen Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: