Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Zwei verletzte Frauen bei Verkehrsunfall

Lübesse (ots) - Bei einem Zusammenstoß zweier Autos sind am Donnerstagvormittag in Lübesse zwei Frauen verletzt worden, eine davon schwer. Beide Autos stießen auf der Kreuzung der L 072 am Abzweig Lübesse zusammen. Dabei wurde eine 79-jährige Autofahrerin, die mit ihrem Wagen von Lübesse kommend auf die L 072 auffahren wollte, schwer verletzt. Sie kam anschließend in ein Krankenhaus. Auch die leicht verletzt Fahrerin des anderen Wagens wurde zur Behandlung in eine Klinik gebracht. An beiden Autos entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Im Zuge der Unfallaufnahme und der Bergung beider Fahrzeuge musste die betreffende Kreuzung rund eine Stunde voll gesperrt werden. Als Unfallursache vermutet die Polizei einen Vorfahrtsfehler. Jedoch dauern die Ermittlungen zur genauen Unfallursache noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: