Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

20.09.2017 – 09:44

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Kleintransporter krachte in Brückenbaustelle

Redefin (ots)

Ein Kleintransporter ist am Mittwochmorgen gegen 05:45 Uhr auf der B 5 nahe Redefin in eine Brückenbaustelle gekracht. Dabei entstand am Kleintransporter Totalschaden, der 30-jährige Fahrer blieb unverletzt. Vermutlich hatte der Fahrer die Baustellenabsperrung übersehen. In weiterer Folge hatte der Mercedes- Kleintransporter diese durchbrochen. Das Fahrzeug kam anschließend direkt in der Baustelle zum Stehen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Motor aus dem Fahrzeug herausgerissen. Der Sachschaden am Fahrzeug beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 30.000 Euro. Es ist nach der Unfallaufnahme geborgen worden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung