Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Zwei Verletzte bei Motorradunfall

Parchim (ots) - Bei einem Motorradunfall in Parchim sind am Sonntagabend zwei Personen leicht verletzt worden. Ein 18-jähriger Kradfahrer war mit seiner Maschine nahe des Busbahnhofes in einer Linkskurve von der Straße gekommen und auf der rechten Fahrbahnseite gegen einen Bordstein gestoßen. Beim anschließenden Sturz erlitten der Fahrer sowie seine 17-jährige Mitfahrerin mehrere Prellungen. Beide kamen anschließend zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei vermutet, dass der Fahrer zu schnell in der Kurve unterwegs war. Allerdings dauern die Ermittlungen zur genauen Unfallursache noch an. Am Motorrad entstand Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: