Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

25.07.2017 – 13:36

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Reifen am Auto zerstochen

Sternberg (ots)

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Dienstag an einem parkenden Auto in Sternberg alle vier Reifen zerstochen. Dabei handelte es sich um einen Skoda, der über Nacht in der Karl- Marx- Straße abgestellt war. Die Höhe des entstandenen Schadens ist noch nicht bekannt. Hinweise zu den Tätern gibt es bislang noch nicht. Die Polizei in Sternberg (Tel. 03847/ 43270), die jetzt wegen Sachbeschädigung ermittelt, bittet um Hinweise zu diesem Vorfall.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust