Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

06.07.2017 – 15:26

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Getreideanhänger gestohlen

  • Bild-Infos
  • Download

Parchim/ Stralendorf (ots)

In der Nacht zu Donnerstag haben unbekannte Täter zwei große Getreideanhänger von dem Grundstück eines Landwirtschaftsbetriebes an der Kreisstraße 121 zwischen Darze und Stralendorf gestohlen. Insgesamt entstand ein Stehlschaden von etwa 30.000 Euro.

Die gestohlenen Anhänger mit den Folgekennzeichen PCH-AD 188 haben einen roten Rahmen mit roter Zuggabel, einen dunkelgrünen Kastenaufbau aus Holz und eine gelbe Abdeckplane. Besonderes Merkmal ist hier die dunkelgrüne Farbe, da die Anhänger vom Hersteller in blau-grün produziert werden. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter mit einem entsprechenden Zugfahrzeug zum Tatort gekommen sein müssen. Die Polizei in Parchim (Tel. 03871/ 6000) ermittelt nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall und bittet um Hinweise zu dieser Tat, die sich zwischen Mittwoch 21:00 und Donnerstag 04:30 Uhr ereignet hat.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust