Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Mann bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Dömitz (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 46 zwischen Polz und Dömitz ist am Mittwochmorgen ein Autofahrer leicht verletzt worden.

Nach Angaben des 54-Jährigen geriet dieser mit seinem PKW Mitsubishi in einer Linkskurve in Schleudern, kam nach links von der Straße ab und prallte anschließend gegen einen Straßenbaum. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: