Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

28.06.2017 – 14:47

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Mann bei Waldarbeiten schwer verletzt

Friedrichsmoor (ots)

In einem Waldstück nördlich von Friedrichsmoor ist am Mittwoch ein 27-jähriger Forstarbeiter schwer verletzt worden. Der Mann wurde mit erheblichen inneren Verletzungen sowie mit Kopf- und Wirbelsäulenverletzungen in ein Krankenhaus gebracht, er ist nicht ansprechbar. Derzeit ist der Hergang des Unglücks noch völlig unklar. Zeugen hierfür gibt es offenbar nicht. Ein Kollege hatte den Verletzten kurz nach dem Vorfall entdeckt und die Rettungskräfte informiert. Der 27-Jährige war eigentlich zur Fällung von Bäumen in dem Wald eingeteilt. Allerdings kann derzeit nicht gesagt werden, ob der Mann tatsächlich von einem Baum getroffen wurde oder sich die Verletzungen anderweitig zugezogen hat. Die Ermittlungen zur Ursache dauern derzeit noch noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust