Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

21.03.2017 – 10:43

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autofahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit PKW

Ludwigslust (ots)

Nach einem Zusammenstoß zweier Autos am späten Montagnachmittag in Ludwigslust ist der mutmaßliche Unfallverursacher geflüchtet. Nach ihm fahndet die Polizei. Ersten Ermittlungen zufolge soll der Fahrer eines mit zwei Personen besetzten VW gegen 17:40 Uhr an der Kreuzung "Am Schlachthof"/ Bauernallee die Vorfahrt eines herannahenden Autos missachtet haben. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die Fahrerin des anderen Autos leichte Verletzungen erlitt und ihr PKW erheblich beschädigt wurde. Ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern, fuhr der Unfallfahrer ohne anzuhalten mit seinem VW davon. Im Zuge der Fahndung nach dem Täter entdeckte die Polizei am Abend den herrenlosen und beschädigten VW im Bereich der Kanalstraße. Zu diesem Zeitpunkt waren die Autokennzeichen bereits abgebaut. Das Auto ließ die Polizei zum Zwecke der Spurensicherung abschleppen. Die Polizei, die nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort und Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt, geht bereits ersten Hinweisen zum flüchtigen Autofahrer nach.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust