PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

05.10.2016 – 10:30

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Autoinsasse bei Verkehrsunfall auf BAB 24 schwer verletzt

Ludwigslust/ StolpeLudwigslust/ Stolpe (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB 24 in Höhe der Anschlussstelle Lüttow-Valluhn in Fahrtrichtung Hamburg ist am späten Dienstagabend der Fahrer eines PKW Audi schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr der Audifahrer auf einen vor ihm fahrenden LKW mit Sattelanhänger auf und kam anschließend auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Der 42-Jährige wurde dabei schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Hagenow gebracht. Der Fahrer und Beifahrer des LKW blieben unverletzt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf etwa 20.000 Euro geschätzt. An der Unfallstelle war die Fahrbahn vorübergehend voll gesperrt. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust