PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

24.08.2016 – 09:34

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Acht Autos beschädigt- Polizei bittet um Hinweise

LudwigslustLudwigslust (ots)

In Ludwigslust haben unbekannte Täter insgesamt acht Autos beschädigt. Die offenbar im Zusammenhang stehenden Vorfälle ereigneten sich in der Nacht zum Dienstag auf dem Parkplatz am Bahnhof in der Wöbbeliner Straße. Der Spurenlage zufolge, beschädigten die Täter mehrere Außenspiegel, Scheiben sowie Scheibenwischer und drangen in einigen Fällen auch gewaltsam in die parkenden Fahrzeuge ein. Wertgegenstände wurden nach bisherigen Erkenntnissen nicht gestohlen. Der Kriminaldauerdienst, der am Vormittag zur Spurensuche zum Einsatz kam, konnte mehrere Beweismittel am Tatort sichern. Auch ein Fährtenhund der Polizei war vor Ort, der die Spur der Täter über eine längere Wegstrecke verfolgte. Im Zuge der Auswertung der am Tatort gesicherten Spuren erhofft sich die Kriminalpolizei neue Anhaltspunkte zur Klärung dieser Tat. Darüber hinaus bittet die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110) um Hinweise zu diesen Vorfällen, bei denen ein Gesamtschaden von mindestens mehreren Tausend Euro verursacht wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell