Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

17.08.2016 – 14:54

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Quad- Fahrer bei Abschleppmanöver schwer verletzt

Parchim (ots)

Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 118 zwischen Parchim und Dargelütz ist am Mittwochnachmittag ein Quad- Fahrer schwer verletzt worden. Der 48-jährige Mann wurde wenig später in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich im Zusammenhang mit einem Abschleppmanöver. Ein PKW hatte das Quad mit einem Seil abgeschleppt. Aus noch ungeklärter Ursache kam es dabei plötzlich zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Das Quad fuhr auf den schleppenden PKW auf, wobei es sich überschlug. Dabei fiel der Quad- Fahrer vom Fahrzeug und zog sich unter anderem mehrere Prellungen und Abschürfungen zu. An beiden Fahrzeugen entstand zudem Sachschaden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust