Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust

09.08.2016 – 10:56

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Drei Autos aufgebrochen

Zarrentin (ots)

In der Region Zarrentin sind in der Nacht zum Montag insgesamt drei PKW aufgebrochen worden. So im Zarrentiner Steinbrink, als unbekannte Täter dort eine Seitenscheibe eines parkenden PKW VW zerstörten. Aus dem Auto wurde nach einer ersten Übersicht jedoch nicht gestohlen. Anders verhielt es sich bei zwei weiteren Aufbrüchen in der Schalißer Straße bzw. im benachbarten Lüttow. Dort bauten die Einbrecher ein Navigationsgerät bzw. ein Autoradio aus den zuvor aufgebrochenen Autos aus und entwendeten die Geräte anschließend. Die Polizei in Boizenburg (Tel. 038847/ 6060), die jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt, bittet um Zeugenhinweise zu diesen Vorfällen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Ludwigslust
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung