Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Etwa 280 Solarmodule gestohlen

Hagenow/ Strohkirchen (ots) - In Strohkirchen bei Hagenow haben unbekannte Täter etwa 280 Solarmodule gestohlen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 60.000 Euro geschätzt.

Nach ersten Erkenntnissen drangen die Täter gewaltsam durch Zaun auf das Gelände des Solarparks ein und demontierten hier die Solarmodule. Offenbar wurden diese dann mit einem oder mehreren größeren Fahrzeugen abtransportiert. Der Tatzeitraum liegt zwischen vergangenen Donnerstag und vergangenem Freitag. Die Polizei in Hagenow (Tel. 03883/ 6310), die jetzt wegen Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt, bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: