Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Kind bei Unfall mit PKW leicht verletzt

Parchim (ots) - In Parchim ist ein 10-jähriges Mädchen am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Das Kind wurde anschließend mit Prellungen in ein Krankenhaus in Parchim gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen wollte das Mädchen mit seinem Roller hinter einem Bus die W.-I.-Leninstraße in Höhe der Sparkasse überqueren, als es von PKW erfasst wurde. Die Ermittlungen der Polizei zur genauen Unfallursache noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Katja Hoppe
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: